Antrag Pflegehilfsmittel

Wir rechnen auch mit der Pflegekasse für Sie ab.

Die Firma Eunaxis Medical GmbH bietet seinen Kunden auch den Service zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel über die Pflegekasse zu erhalten.

So geht´s -
Drucken Sie einfach folgende zwei PDF Files aus und senden Sie diese an:

Eunaxis Medical GmbH
„Pflegekasse Pflegehilfsmittel“
Max-Stromeyer-Str. 116
78467 Konstanz

"Antrag Kostenübernahme"  und  "Pflegehilfsmittel Pflegekasse"

Sollten Sie diese beiden Anträge nicht öffnen können, so senden wir Ihnen die Anträge auch per Post kostenlos zu. Sollten Sie Fragen zur Abrechnung mit der Pflegekasse haben, so stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch unter Tel.: 07531-2849-111 oder per E-Mail unter info@eunaxis-medical.de zu Verfügung.

Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel sind:
Betteinlagen, Einweghandschuhe, Fingerlinge, Händedesinfektionsmittel, Flächendesinfektionsmittel, Mundschutz und Schutzschürze.