Manfred Sauer Fußgängerbeutel, Drehhahn, gestufter Adapter, 1000 ml, 45 cm, unsteril

Fax-Bestellung
37,95 €
Inhalt: 10 Stück (3,80 € / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt:

Lieferzeit 7 Arbeitstage

  • MS-711.3445-10-KA
  • 06096691
  • 15.25.05.1068
Bestellen Sie auch telefonisch unter: 07531 / 28 49 110
Manfred Sauer Produkte für die ableitende Inkontinenzversorgung. Manfred Sauer... mehr

Manfred Sauer Produkte für die ableitende Inkontinenzversorgung.

Manfred Sauer Fußgängerbeutel, Drehhahn, gestufter Adapter, 1.000 ml, 45 cm, unsteril

Urinbeutel, Beinbeutel und Fußgängerbeutel von Manfred Sauer.


Hersteller: Manfred Sauer
Artikel: Fußgängerbeutel, Drehhahn, gestufter Adapter, 600 ml, 45 cm, unsteril
Volumen: 1.000 ml
Schlauchlänge: 45 cm
Hahn: Drehhahn, gestufter Adapter
Verpackung: unsteril


Charakteristik:
Manfred Sauer Fußgängerbeutel, Drehhahn, gestufter Adapter, 1000 ml, 45 cm, unsteril. SAUER-Fußgängerbeutel – mit aufsteckbarem Adapter. Universell einsetzbar für Fußgänger, Rollstuhlfahrer und Kinder. Zum Anschluss an alle Urinal-Kondome und Dauerkatheter. Können am Oberschenkel (Schlauch 15 cm) oder am Unterschenkel (Schlauch 45 cm) getragen werden.

  • Fassungsvermögen: 0,6 Liter oder 1,0 Liter
  • Einlauf: gerade eingesetzter Schlauch, Länge 15 cm oder 45 cm, kürzbar, Rücklaufventil
  • Adapter: aufsteckbar, glatt, vorrangig für den Anschluss an Urinal-Kondome gestuft, für den Anschluss an Urinal-Kondome und Dauerkatheter
  • Auslauf: Schwenkhahn, Drehhahn oder Schiebehahn. Bei sterilen Beuteln mit Schiebe- oder Drehhahn ist zum Anschluss eines Bettbeutels auf den Hahn ein Kupplungsschlauch aufgesteckt.
  • wahlweise mit einseitiger Beschichtung (Viskose-Flock),

Hinweis: An einen Dauerkatheter dürfen nur sterile Urinbeutel mit Rücklaufventil angeschlossen werden.
100 %-Prüfung: Um dem Anwender eine möglichst hohe Sicherheit zu bieten, werden alle Beutel einzeln auf Dichtigkeit und Funktionalität geprüft.

SAUER-Fußgängerbeutel:

  • gerader Einlauf
  • aufsteckbarer Adapter
  • Schlauch 15 oder 45 cm, kürzbar
  • Rücklaufventil
  • ohne Baumwoll-Beschichtung


Anlegen des SAUER-Fußgängerbeutels:
Der Fußgängerbeutel kann am rechten oder linken Bein, am Ober- oder Unterschenkel getragen werden. Die Seite mit der Baumwoll-Beschichtung sollte am Bein anliegen. Bei der Verwendung eines Schwenkhahns sollte der Flügel des Hahnes an der Beinseite anliegen, um ein versehentliches Öffnen des Hahnes zu vermeiden. Der Beutel wird mit zwei Beingurten am Bein befestigt: oben mit einem breiten Beingurt mit aufgesetztem Klettband, das durch die Gurtösen geführt wird und durch das der Beutel nicht seitlich wegrutschen kann; unten mit einem schmalen Beingurt. Die Gurte müssen zwischen Bein und Beutel liegen, damit das Ein- und Auslaufen des Urins nicht behindert wird.

Den Einlaufschlauch entsprechend der Körpergröße kürzen und den Adapter auf den Schlauch aufstecken.

Zum Verbinden des Fußgängerbeutels mit einem Urinal-Kondom oder Katheter den Adapter des Beutels in den Schlauchansatz des Kondoms bzw. in den Konnektor des Katheters schieben und auf sicheren Sitz kontrollieren. Der Schlauch bzw. das Kondom darf nicht verdreht sein, um nicht den Ablauf des Urins zu behindern.

Der Beutel sollte möglichst keine Luft enthalten, um ein schnelles Einfließen des Urins in den Beutel zu gewährleisten. Den Hahn ggf. öffnen und die Luft herausdrücken.

Zum Entleeren des Fußgängerbeutels den Auslaufhahn öffnen und den Urin in die Toilette oder in ein geeignetes Gefäß ablaufen lassen. Danach den Hahn wieder schließen.

An den Fußgängerbeutel kann jede Art von Bettbeutel angeschlossen werden, indem auf den Auslaufhahn (außer Schwenkhahn) ein Kupplungsschlauch gesteckt wird, mit dem der Adapter des Bettbeutels verbunden wird.

Um den Fußgängerbeutel zu entfernen, die Verbindung zum Kondom bzw. Katheter vorsichtig trennen. Die offenen Enden der Anschlüsse sollten dabei nicht berührt werden.


Sonstiges:
Auf eine hygienische Arbeitsweise achten. Vor und nach dem Umgang mit dem Fußgängerbeutel Hände waschen.
Wechseln Sie den Fußgängerbeutel nach den hygienischen Richtlinien des RKI (Robert-Koch-Institut) und den entsprechenden Pflegestandards.
Der sterile Fußgängerbeutel ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt und darf nicht erneut sterilisiert werden.



 

Verpackung: unsteril
Volumen: 1000 ml
Schlauch-Länge: 45 cm
Weiterführende Links zu "Manfred Sauer Fußgängerbeutel, Drehhahn, gestufter Adapter, 1000 ml, 45 cm, unsteril"
Hier finden Sie die Artikel-Eigenschaften. mehr
Verpackung: unsteril
Volumen: 1000 ml
Schlauch-Länge: 45 cm
Haben Sie Fragen zum Artikel? mehr
Mit einem 'Klick' auf den nachfolgenden Link werden Sie auf die Anfrageseite weitergeleitet. Die Artikelbezeichnung dieses Artikels ist dort bereits für Sie hinterlegt.
Fragen zum Artikel?
SSL
10%
Gutschein sichern